Kindertagesstätte

Der HoKiDo hat vier Gruppen mit insgesamt 60 Kindern im Alter zwischen vier Monaten und sechs Jahren. Sie werden von einem Team mit 12 festen pädagogischen MitarbeiterInnen betreut.

In insgesamt vier Gruppenräumen, einer großzügigen Außenanlage, der eigenen Turnhalle, thematisch ausgestatteten Nebenräumen sowie gruppeneigenen Schlafräumen können die Kinder Spielen, Toben, Basteln, Malen, Experimentieren, Ausruhen und vieles mehr.

Anmeldung

Einzugsgebiet unserer Kita ist die Technische Universität Dortmund sowie die Firmen des Technologiezentrums. Die Einrichtung steht jedoch auch Kindern aus Dorstfeld und Barop offen. Einen Aufnahmeantrag können Sie hier downloaden. Im Rahmen des Info-Treffs ist es einmal im Quartal möglich, die Einrichtung zu besichtigen.

Kosten / Beiträge

Der Beitrag an das Jugendamt bemisst sich wie bei allen Kindereinrichtungen in Dortmund nach dem Einkommen der Eltern. Hinzu kommt ein Beitrag zur Elterninitiative und das Essensgeld, zur Zeit insgesamt etwa 100 Euro pro Monat.

Elterninitiative

Der HoKiDo als Elterninitiative lebt vom Engagement der Eltern. So sind alle zur Teilnahme an der Vollversammlung und an den Elternabenden (jeweils alle zwei Monate) aufgerufen. Desweiteren besteht die Pflicht zur Leistung eines Elterndienstes, z.B. im Betreuungsdienst, Hausmeistertätigkeiten u.ä. im Umfang von 50 Stunden pro Jahr. Und natürlich sind alle Eltern angehalten, tatkräftige Unterstützung bei der Organisation und beim Ablauf der jährlichen Veranstaltungen zu leisten.